Training on the job

Der Grundgedanke unserer Trainings ist die Praxistauglichkeit. Denn nur gut ausgebildete Mitarbeiter arbeiten effizient und liefern die gewünschte Qualität. Darum trainieren wir unsere/Ihre Mitarbeiter „on the job“. Um sicher zu sein, dass alle Handgriffe sitzen, Besonderheiten berücksichtigt werden und die Arbeit richtig und mit der notwendigen Effizienz und Qualität erledigt wird. 

Eine besondere Herausforderung dabei ist die oft internationale und interdisziplinäre Zusammensetzung der Teams mit teilweise unterschiedlichen Vorkenntnissen. Dies erfordert viel Fingerspitzengefühl und die Kenntnis von kulturellen Unterschieden und Herangehensweisen. Durch unsere eigenen Erfahrungen in internationalen Projekten und den stetigen Austausch mit Unternehmen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen, lernen wir hier selber fast täglich neu. Unser Wissen geben wir gerne weiter!